Week 11/2017 at claudinesroom


My weekly reviews  will  give you a short survey what happened at claudinesroom. The last  week was quite busy, both on the blog and at the office

Week 11

Reading material of the week: same same, but different. I found new blogs, skipped a few from my reading list and managed to read the last Vogue edit.


My opinionInternational Women’s Day was last week and I think it is more important than ever before to celebrate that day. And to be aware where we stand and what is left to do. I found so many articles and Instagram posts about what women have reached. Okay it is necessary to honour that. But there is so much to do, so much to fight for. Women are underpaid in most businessses. Women are gettig more and more attacked because of their gender. Women are not free in their decisions in so many parts of the world. Women have to endure sexual attacks. And so on….

Therefore: let’s do what we can to change that. And let us wear funny shirts like that:


My best buys: An embroidered jeans from Zara. Not too much embroideries, but absolutely lovely. And it is a skinny jeans. No matter whats trend right now, I stick to skinny jeans. And I bought a new iPhone case. Hope this protects my smartphone the next time I’ll drop it.


My Outfit: The ‚high voltage‚ shirt with the Dior print made by ecntrc_official which was my companion in Lisbon of course!

claudinesroom - Dior High Voltage

My plans: Enjoying the first sunny days of spring, celebrating our 14 years anniversary next week and trying to begin with Yoga again.


I wish you all a wonderful next week. Enjoy it and be happy.  ♥

xo

Claudine



Meine weekly reviews werden  euch einen kleinen Überblick geben über das, was bei claudinesroom passiert ist. Die letze Woche war ziemlich arbeitsam, für den Blog und genauso auch im Büro.

Week 11

Lesestoff der Woche: Eigentlich nichts Neues: einige neue Blogs, einige lese ich nicht mehr und ich habe es geschafft die Vogue tatsächlich schon zu lesen.

Meine Meinung: Letzte Woche war der Internationale oder Weltfrauentag und ich denke es wird immer wichtiger ihn zu feiern. Und sich bewußt zu machen wo wir stehen und was noch alles zu tun ist. Ich habe so viele Artikel und Instagram posts gesehen, die feierten was schon alles erreicht ist. Es ist okay das zu würdigen, aber es ist so viel noch zu tun, so viel noch zu erkämpfen. Frauen sind unterbezahlt in den meisten Berufen und Branchen. Frauen werden immer mehr angegriffen aufgrund ihres Geschlechts. Frauen sind in so vielen Gegenden der Erde nicht frei in ihren Entscheidungen. Frauen müssen sexuelle Übergriffe erdulden. Und so weiter und so fort. Daher lasst uns das tun, was wir können um dies zu ändern. Und lasst uns lustige T-Shirts mit Botschaften wie bei Dior tragen.

Meine besten Käufe: Eine bestickte Jeans von Zara. Nicht zu viele Stickereien, aber absolut toll. Und es ist wieder mal eine skinny Jeans. Egal welcher Trend gerade hip ist, ich hänge an meinen skinny Jeans. Und ich habe eine neue Hülle für mein iPhone gekauft, damit es besser geschützt ist, wenn ich es mal wieder fallen lasse.

Mein Outfit: Das ‚High Voltage‚ Shirt mit Dior Print von ecntrc_official. Ich finde es mega cool und es hat mich wie schon berichtet nach Lissabon begleitet.

Meine Pläne: Die ersten sonnigen Frühlingstage geniessen, unser 14-jähriges Jubiläum nächste Woche feiern und endlich wieder mit Yoga beginnen.

Ich wünsche euch eine wunderbare Woche. Geniesst sie und seid glücklich ♥

xo

Claudine


Recent Comments

Leave a Comment

*