Bananenbrot mit Frischkäsefüllung

Bananenbrot bananabread claudinesroom

Momentan backt jeder Bananenbrot, zumindestens gefühlt. Und weil alle so begeistert davon sind und die Fotos bei Instagram und Co so toll aussehen wollte ich es auch probieren. Et voilá, hier ist mein Bananenbrot Rezept mit Frischkäse Füllung:

Bananenbrot

Bananenbrot ist kein Brot im eigentlichen Sinne, sondern ein Kuchen in Brotform, weil er in einer länglichen Form gebacken wird. Hört sich aber besser an….

Zutaten für Bananenbrot

  • 1 Tasse sehr reife, zerquetschte Bananen
  • 1 Tasse Mehl
  • 1/4 Tasse Kokosöl
  • 1/4 Tasse Schwand oder griechischen Joghurt
  • 1/4 Tasse braunen Zucker
  • 1/4 Tasse Zucker (Achtung: ist evtl. etwas zu viel!)
  • 1 Ei
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Kaiser Natron
  • 2 TL Vanille Extrakt

Zutaten für Frischkäse Füllung

  • 1 Ei
  • 125 Gramm Frischkäse
  • 1/4 Tasse Zucker
  • 3-4 gehäufte TL Mehl
  • etwas Zitronensaft

Zubereitung

Zunächst Ei, Zucker, Kokosöl, Schmand und Vanille verquirlen. Dann die Bananen hinzufügen und gut durchmischen. Anschliessend Mehl, Backpulver, natron und optional eine Prise Salz dazugeben und alles gut miteinander verquirlen. Nicht zuviel, die Bananen sollten nicht püriert werden. Etwa 2/3 der Masse in eine gefettete Backform geben (25 cm Länge ist ideal für diese Menge) und glatt streichen.

Alle Zutaten der Füllung miteinander verquirlen und auf die Bananenbrot Mischung geben. Anschliessend den Rest Bananenmischung darauf verteilen und glatt streichen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Umluft etwa 50 Minuten backen. Ob das Bananenbrot fertig ist testet man am besten mit dem Holzstäbchen Trick: Wenn man ein Holzstäbchen in den Teig steckt und nichts mehr hängenbleibt beim herausziehen, dann ist der Kuchen durch.

Zunächst in der Form etwas abkühlen lassen und danach auf ein Gitter setzen und das Brot komplett abkühlen lassen, damit die Frischkäsefüllung auch wirklich fest ist.

Bananenbrot bananabread claudinesroom

Bon Appetit!

Das fertige Bananenbrot hält sich etwa 7 Tage im Kühlschrank oder ein halbes Jahr im Tiefkühlschrank.

Bananenbrot bananabread claudinesroom
Sonntags Frühstück
Folge:
Claudine

Claudine: IT Manager, Blogger, Fotografin aus Leidenschaft

Mehr von mir: Web | Instagram

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.


Etwas suchen?