Businesslook: Anzug mit Shorts

Es ist mal wieder an der Zeit über Businesslooks zu schreiben, und heute gibt es einen Artikel zum Thema Anzug mit Shorts im Büro. Schließlich besteht für viele von uns der Arbeitsalltag darin in einem Büro zu arbeiten und dabei adäquat und chic gekleidet zu sein.

Businesslook: Anzug mit Shorts

Ein Anzug mit Shorts statt langer Hose als Businesslook ins Büro tragen? Aber ja! Schließlich sind Bermuda Shorts die offizielle Beinbekleidung auf den Bermudas, einem britischen Überseegebiet im Atlantik. Dort werden sie mit Kniestrümpfen getragen, was ich persönlich jetzt nicht so schön finde, aber sie sind definitiv korrekt bei der Arbeit. Die richtigen Bermuda Shorts enden mindestens ein Zoll, also 2,5 cm oberhalb des Knies, bei Anzügen sogar drei Zoll oder 7,5 cm. Übrigens eine klare Abgrenzung zwischen Bermuda-Shorts und anderen Shorts (abgesehen von Hotpants) ist eher schwierig. 

Meine Looks

Ich habe 2 verschiedene Looks zusammengestellt, die unterschiedlich sind, aber auch untereinander kombiniert werden können.

Der Erste Look Anzug mit Shorts besteht aus einer hellen Shorts mit Paperbag waist aus Leinen, die an sich eher casual ist, aber mit Leinenblazer in einem korrespondieren Ton und einem weißen Shirt perfekt geeignet ist, wenn es warm ist und man nicht zu formelle Meetings hat. Dazu trage ich gerne Loafers mit einem Blockabsatz in 5 – 6 cm Höhe, denn die strecken optisch das Bein und sind aber so bequem, dass man darauf den ganzen Tag stehen oder laufen kann. Als Accessoires liebe ich natürlich meine Broschen am Blazer und gerne auch filigrane Kettchen in Gold, was zu leicht gebräunter Haut fantastisch aussieht. Wichtig hier: Leinen knittert, das weiß fast jedes Kind und ist einfach unvermeidlich und daher auch verzeihlich. Das Shirt oder die Bluse aber sollte jedoch zumindest morgens noch gebügelt sein!

Businesslook: Anzug mit Shorts

Der zweite Look Anzug mit Shorts besteht aus einer klassischen schwarzen Bermuda Shorts, die knapp über dem Knie endet und die ich mit einem weißen Shirt und einem schwarzen, schnörkellosen Blazer trage. Die Riemchensandalen sind sicherlich nicht für jeden Anlass und jeden Bürolook geeignet, stattdessen würden auch einfache Pumps oder auch flache Loafer bestens dazu passen. Beide Looks lassen sich untereinander kombinieren: die helle Shorts mit dem schwarzen Blazer und vice versa, je nach Laune und Anlass. Und falls es morgens noch kühl ist ist ein Trenchcoat bestens geeignet einen warm zu halten und stylish auszusehen.

Businesslook: Anzug mit Shorts

Wo kauft man einen Anzug mit Shorts?

Es gibt natürlich unzählige Möglichkeiten sich seinen casual Businesslook zusammenzustellen. Ich persönlich kaufe gerne online wie offline, also tatsächlich im Geschäft vor Ort, bei Peek & Cloppenburg ein. (Es gibt zwei unabhängige Unternehmen Peek & Cloppenburg mit ihren Hauptsitzen in Düsseldorf und Hamburg. Dieser Artikel beruht auf einer Kooperation mit der Peek & Cloppenburg KG, Düsseldorf, deren Häuserstandorte ihr unter www.peek-cloppenburg.de findet.) Man kann dort wunderbar bei den Businesslooks stöbern und sich aber auch bei den Shorts umschauen und die passende zum Blazer finden. Weitere Tipps zum Thema Businesslook findet ihr online unter dem link.

Wie gefallen euch meine Looks zum Thema Anzug mit Shorts? Ich fühle mich damit pudelwohl, viel mehr als mit einem Bleistiftrock zum Beispiel, aber das ist natürlich auch Geschmacksache. Ich freue mich auf eure Kommentare!

Love, Claudine

Last Updated on by

Folge:
Claudine

Claudine: IT Manager, Blogger, Fotografin aus Leidenschaft

Mehr von mir: Web | Instagram

2 Kommentare

    • 23. Mai 2019 / 9:09

      Vielen lieben Dank und gerne geschehen 😉
      LG Claudia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.


Etwas suchen?