My weekly review #34 will give you a short survey what happened at claudines room. The last weeks were a little bit stressful, because we move to another house in 6 weeks. There is plenty of work to do before. And that is in addition to our fulltime-jobs and my blogging….

Weekly review

Reading material of the week: Many, many magazines! I don´t know why, but there is always a real big pack waiting for me. Because of reading so many blogposts, emails, white papers and documents at work. Some magazine I´ve already thrown away unread.

weekly review

Opinion of the week: I hate moving! I moved 13 times in my life so far and I really don´t like it. It is always a big mess and it takes so many hours getting things in their place. But I love Instagram Stories! I think it´s kinda fun to take you with me, even to furniture shops. Because I love the idea to use just one app. So I deleted my Snapchat account! What´s your opinion about IG stories?


Catch of the week: Is there something new? Yes! I´ve purchased too much clothes since we are back from our holiday. Therefore I think this is going to be a problem. To be honest I tell what I have bought in 3 weeks:

  • a ring at Avenue32
  • face cream, shampoo, a bra at Net-a-porter
  • jeans, pullover, sunglasses at the Outnet
  • 2 dresses, sandals, t-shirts and sunglasses at Asos
  • a skirt, a lace top at Edited
  • 2 pairs of shoes at Zalando
  • a Chloé jane handbag at Matchesfashion
  • a pair of shoes, a skirt and a blouse at our local Prego shop
  • Shampoo and hairgrowing serum at Hagelshop

So my lovelies: these are my favourite online shops and I will have a break. Because I need a break. The rest of August I will only buy food etc. and for September the same. I promise!


Look of the week: The outfit with the new pink skirt and my heart for May.


Forecast: Plans for the week: blogging, taking pictures for an outfit post, lying in the sun, order our new closet, clean up our appartment and trying to be happy. Because back in Germany many things still seem to be a bit weird. But that´s life….

Have a wonderful week lovelies!


—————————————————————-

Mein weekly review #31 wird euch einen kleinen Überblick geben über das, was bei claudines room passiert ist. Meine letzten Wochen waren ein bisschen stressig weil wir umziehen. In 6 Wochen schon und es ist noch so viel zu planen zusätzlich zu unseren Vollzeitjobs und meinem bloggen.

Weekly review

Lesestoff der Woche: Viele, viele Magazine! Zuhause wartet immer ein riesiger Stapel. Ich lese so viele Blogposts und auf der Arbeit Emails, Dokumente etc., das ich sogar schon Magazine ungelesen weg geworfen habe.


Meine Meinung der Woche: Ich hasse Umzüge. Ich bin schon 13 mal umgezogen. Es ist immer ein großes Chaos und es dauert viele Stunden alles an den richtigen Platz zu bekommen. Aber ich liebe Instagram Stories. Ich finde es lustig euch mitzunehmen, selbst in Möbelhäuser! IWeil ich es liebe nur eine App zu benutzen. Daher habe ich meinen Snapchat Account gelöscht. Was denkt ihr über IG Stories?

Fang der Woche: Gibt es etwas Neues? Ja! Ich habe zu viele Sachen gekauft seit wir zurück sind aus dem Urlaub. Ich glaube das ist ein Problem. Um ehrlich zu sein liste ich auf, was ich alles in 3 Wochen gekauft habe:

  • einen Ring bei Avenue32
  • Gesichtscreme, Shampoo, einen BH bei Net-a-porter
  • Jeans, Pullover, Sonnenbrille bei the Outnet
  • 2 Kleider, Sandalen, T-shirts und eine Sonnenbrille bei Asos
  • ein Rock, ein Spitzen Oberteil bei Edited
  • 2 Paar Schuhe bei Zalando
  • eine Chloé Jane Tasche bei Matchesfashion
  • ein Paar Schuhe, einen Rock und eine Bluse bei unserem stationären Prego Shop
  • Shampoo und Haarwachstums Serum bei Hagelshop

So meine Lieben: das sind meine Lieblings Onlineshops und ich werde eine Pause machen. Weil ich eine Shopping Pause brauche! Den restlichen August und im September werde ich nur Lebensmittel etc. kaufen. Versprochen!


Look der Woche: Natürlich das Outfit mit dem rosa Rock und meinem Maiherz!



Ausblick: Pläne für die Woche: bloggen, Fotos machen für einen Outfit-Artikel, in der Sonne liegen, den neuen Kleiderschrank bestellen, unsere Wohnung putzen und versuchen glücklich zu sein. Weil hier in Deutschland viele Dinge immer noch echt schräg sind….. Aber das ist das Leben!

Habt eine wunderbare Woche ihr Lieben!

IMG_1154

Folge:
Teilen:


My weekly review #31 will give you a short survey what happened at claudines room in the last week. My last week was a little bit stressful after our holiday in Italy. As you could see on Instagram it was so gorgeous and relaxing, I really could live there!

Weekly review

Reading material of the week: Many, many magazines! Therefore was a real big staple waiting for me and it was fun to read old magazines. Because some stories were already gone, they did´t last for more than 1 week 🙂

Opinion of the week: I love Cologne! We stayed the last weekend in the newly renovated and decorated Steigenberger Rudolfplatz and it was so gorgeous and nice! We were the first to stay in completely new rooms, perfect experience. Therefore I can highly recommend this hotel now: be the first to sleep in their beds…

weekly review

Catch of the week: Is there something new? Yes! I´ve purchased some clothes at Asos and Edited. As a result you can read my article with the shirt dress here.

Shirtdress Cologne

Look of the week: My outfit with the shirtdress and matching sandals in Cologne! I loved it finding this bunch of balloons.

Shirtdress Cologne Claudinesroom

Forecast: Plans for the week: blogging, taking pictures for a beauty post, cleaning up our appartment and trying to be happy. Because back in Germany many things seem to be a bit weird. But that´s life….

Have a wonderful week lovelies!

—————————————————————-

Mein weekly review #31 wird euch einen kleinen Überblick geben über das, was in der letzten Woche bei claudines room passiert ist. Meine letzte Woche war ein bisschen stressig nach dem Urlaub in Italien. Wie ihr vielleicht schon auf Instagram verfolgen konntet war es wunderschön und so entspannend, ich könnte glatt dort leben!

Weekly review

Lesestoff der Woche: Viele, viele Magazine! Daher wartete auf mich zuhause ein riesiger Stapel und es war lustig alte Zeitschriften zu lesen. Einige Geschichten waren schon nach einer Woche überholt 🙂


Meine Meinung der Woche: Ich liebe Köln! Das letzte Wochenende haben wir in Köln verbracht. Das Steigenberger Rudolfplatz ist neu renoviert und dekoriert und es ist wunderschön geworden. Wir waren die ersten in komplett neu gestalteten Zimmern, eine tolle Erfahrung! Ich kann es nur weiterempfehlen: seid die ersten, die in den neuen Betten schlafen…



Fang der Woche: Gibt es etwas Neues? Ja! Ich habe ein paar Sachen bei Asos und Edited gekauft. Das Resultat ist mein Post zum Blusenkleid von Noisy May hier.

Look der Woche: Natürlich das Outfit mit dem Blusenkleid und den passenden Sandalen in Köln! Es war so toll diesen Haufen Ballons zu finden!


Ausblick: Pläne für die Woche: bloggen, Fotos machen für einen Beauty-Artikel, unsere Wohnung putzen und versuchen glücklich zu sein. Weil hier in Deutschland viele Dinge irgendwie echt schräg sind….. Aber das ist das Leben!

Habt eine wunderbare Woche ihr Lieben!

 

Folge:
Teilen:


My weekly review #30 will give you a short survey what happened at claudines room in the last weeks. My last 2 weeks were so wonderful, we stayed at different places in Italy. As you could see on Instagram it was so gorgeous and relaxing, I really could live there!

Weekly review

Reading material of the week: Only the Vogue magazine I brought with me from home! There were so many things and people to watch at the beach and in the cities. Reading would have been wasted time and in the evenings we talked for hours, loved it!


Opinion of the week: As I´ve read in the last time a few articles about a „new trend“ and now today on Stylebook.de again I have to say something about that. The new trend is not wearing a bra. Trend? New? This is so ridiculous! Our mothers and grandmothers burnt their bras in the late 60ies as a statement for being free. And now over 40 years later someone (who???) will tell me this is just a trend, but not more? And when I want to be respected I have to wear a bra? Sorry, but that is bullshit. Every woman should wear what she wants! The only thing is when you have really big breasts. I can understand that it is painfull and too heavy without a  bra. But the majority of us don´t have that problem. I only wear a bra when my top is of such a thin material that you can see through it. Basta! Am I a trendsetter now? No! I´m just a woman who doesn´t want to be ruled that way.


Catch of the week: Is there something new? Yes! I´ve purchased some clothes and shoes in Italy. I will show you later complete posts with them. There are to mention a white off-shoulder dress, a cute little romper, a khaki silk dress. AND: I bought Aquazurra sandals at the boutique in Florence! Everything is made in Italy and I love my new treasures. So sad that the weather in Germany is like autumn…


Look of the week: There were many looks I´m gonna show you the next days and I loved the white dress with my Capri Positano sandals you can read here.


Forecast: Plans for the week: as I´ve told we were house watching before our holiday and we did it! We are moving in our new house in the beginning of October. I´m so excited and there are so many things to do, organize etc. I almost can´t believe it!

Have a wonderful week lovelies!

—————————————————————-

Mein weekly review #30 wird euch einen kleinen Überblick geben über das, was in den letzten Wochen bei claudines room passiert ist. Meine letzten beiden Woche waren wunderbar, wir waren an verschiedenen Orten in Italien. Wie ihr vielleicht schon auf Instagram verfolgen konntet war es wunderschön und so entspannend, ich könnte glatt dort leben!

Weekly review

Lesestoff der Woche: Nur das Vogue Magazine, was ich von zuhause mitgebracht hatte. Es gab so viele Dinge und Leute am Strand und in den Städten zu sehen. Lesen wäre da eine reine Zeitverschwendung gewesen und abends haben wir uns stundenlang unterhalten.


Meine Meinung der Woche: Weil ich in der letzten Zeit, und heute morgen wieder bei Stylebook.de, über einen „neuen Trend“ gelesen habe muss ich jetzt etwas dazu sagen. Der neue Trend ist, keinen BH zu tragen. Trend? Neu? Das ist lächerlich! Unsere Mütter und Großmütter haben ihre BHs verbrannt als Zeichen der Freiheit in den späten 60ern. Jetzt über 40 Jahre später will mir jemand (wer eigentlich???) sagen, das sei jetzt nur ein Trend, nicht mehr? Und wenn ich weiterhin respektiert werden will, dann muss ich aber BH tragen? Entschuldigung, aber das ist Mist! Jede Frau sollte tragen was sie will. Das einzige was gilt ist, wenn man wirklich große Brüste hat. Ich kann verstehen, dass es dann zu schmerzhaft und schwer ist ohne. Die Mehrheit von uns hat dieses Problem aber nicht. Ich trage nur BH, wenn das Material meines Oberteils zu dünn und durchsichtig ist. Basta! Bin ich deswegen jetzt Trendsetter? Nein! Ich bin nur eine Frau, die sich in der Art nichts vorschreiben lassen will!

Fang der Woche: Gibt es etwas Neues? Ja! Ich habe ein paar Sachen in Italien gekauft. Ich werde euch später ganze Posts damit zeigen. Zu erwähnen wären hier ein weißes off-shoulder Kleid, ein süßer Jumpsuit, ein khaki Seidenkleid. UND: ich habe Aquazurra Sandalen in der Boutique in Florenz gekauft! Alles ist Made in Italy und ich liebe meinen neuen Schätze. Schade nur, dass das Wetter in Deutschland so herbstlich ist….

Look der Woche: Es gibt mehrere Looks, die ich euch alle in den nächsten Tagen zeigen werde und ich fand den Look mit dem weißen Kleid und den Capri Positano Sandalen ganz toll.

Ausblick: Pläne für die Woche: Wie ich euch erzählt habe waren wir vor dem Urlaub Häuser gucken und haben eins gefunden! Wir werden Anfang Oktober umziehen und ich bin so aufgeregt! es gibt so viele Dinge jetzt zu tun, organisieren etc., ich kann es fast nicht glauben!

Habt eine wunderbare Woche ihr Lieben!

 

Folge:
Teilen:

weekly review claudinesroom

My weekly review #25 will give you a short survey what happened at claudines room in the last week. My last week was quite busy , because I have so much work. It´s always the same: 2 weeks before holiday everybody is really busy and wants to discuss things without an end. A little bit stressy.

Weekly review

Reading material of the week: Magazines and blogs as usual.

Opinion of the week: Did anything interesting happen last week?? What? Brexit? Huh, I really don´t know what to say. I don´t think it is a good idea to leave the EU, but we are NOT a family. We are friends in the EU (most of the time) and you can choose your friends as you like and leave them as you like. But expecting a special treat is a little bit too much. I´d love to welcome all those who want to leave Britain now: the Beckhams, Jamie Oliver, Visa…

Catch of the week: Is there something new? Yes! I´ve purchased a new bag for our holiday and for fall, so cute! And our new carpet has arrived, together with tons of cushions in shades of blue. Cool and refreshing for our (not existing) summer!

Chloé Hayley claudinesroom

Look of the week: There was just one look the last days: my date night look with the black leather skirt by Maje. I love that skirt because of the soft material, the color and it has pouches!

Maje skirt claudinesroomclaudinesroom

Forecast: Plans for the weekend: house watching! We are looking for a new home. Buying a house is absolutely not a good idea at the moment, so we are looking for a house to rent. For Saturday we have made an appointment and I´m so curious and a little bit nervous! The pictures are so cool. Besides that I´m editing my lists for our summer holiday and can´t await it! Italy we are coming (in 2 weeks…)

Have a wonderful week lovelies!

Mein weekly review #25 wird euch einen kleinen Überblick geben über das, was letzte Woche bei claudines room passiert ist. Meine letzte Woche war ziemlich voll mit Arbeit. Es ist immer das selbe: 2 Wochen vor dem Urlaub werden alle hektisch und wollen alles ausdiskutieren. Echt anstrengend.

Weekly review

Lesestoff der Woche: Magazine und Blogs, wie immer.

Meine Meinung der Woche: Ist irgendetwas interessantes passiet lette Woche? Was? Brexit? Och, ich weiß nicht so recht. Ich glaube es ist keine gute Idee die EU zu verlassen, aber wir sind ja keine Familie. Wir sind Freunde (meistens) und Freunde kann man aussuchen und wieder verlassen wie man will. Aber eine Spezialbehandlung zu erwarten ist dann doch etwas zuviel. Ich würde liebend gerne die begrüßen, die jetzt Brittanien verlassen möchten: die Beckhams, Jamie Oliver, Visa…

Fang der Woche: Gibt es etwas Neues? Ja! Ich habe eine neue Tasche für den Urlaub und den herbst gekauft, so hübsch! Und unser neuer Teppich ist angekommen, zusammen mit tonnenweise Kissen in Blautönen. Cool und erfrischend für den (nicht existenten) Sommer!

Westwing carpetWestwing claudinesroom
Look der Woche: Es gibt nur einen: der Look zu unserer Date Night mit dem schwarzen Lederrock von Maje. Ich liebe diesen Rock wegen des weichen Materials, der Farbe und weil er Taschen hat!
Ausblick: Pläne für das Wochenende: Häuser gucken! Wir suchen ein neues Zuhause. Weil es momentan nicht ratsam ist ein Haus zu kaufen momentan, schauen wir uns ein Haus zur Miete an. Für Samstag haben wir einen Termin und ich bin total neugierig und ein bisschen nervös. Die Bilder sind so toll….ansonsten editiere ich die  Listen für den Urlaub und kann es gar nicht mehr abwarten. Italien wir kommen (in 2 Wochen)!

Habt eine wunderbare Woche ihr Lieben!

 

Folge:
Teilen:


My weekly review #24 will give you a short survey what happened at claudines room in the last week. My last week was quite busy as I lost my iPhone and had to change Passwords, get another SIMcard, buy a new Phone, contact the Police…….No fun, but stressful.

Reading material of the week: Magazines and blogs as usual and I have almost finished reading a book written by Tiziano Terzani, a former correspondent of the german Spiegel magazine. I don´t know why, but it is not as easy to read a book. I spend so much time in front of a computer or a laptop that I don´t have the right mood for reading after these activities. I hope it´s getting better during our holiday!


Opinion of the week: As I´ve told you in that post, I lost my iPhone on a concert under really bad circumstances. What I can´t understand is that nobody brought it to the staff. I know that it´s been found by somebody (22 failed login attempts to my email account. Do I need to say more?) and that´s the really bad aspect. To me it seems so ridiculous to keep an item that doesn´t belong to me. And to spy other peoples data, emails, photos or whatever is completely out of my imagination. Sad!

Catch of the week: Is there something new besides the new phone? I got my quarterly InStylebox and am very happy with it. Oh, I bought shoes by mytheresa.com during their sale, wonderful wedges from Aquazurra. But the story ends not with an happy end. They are uncomfy and so I returned them today. Currently I´m waiting for a ton of pillows for our couch and a new carpet, I hope I like it and can show you everything later!


Look of the week: I can´t decide: my look on the day after: loss with style or the boho-inspired look outside…. I loved both and both are Claudine in a special way.


Forecast: Plans for the weekend: none! Maybe driving to Cologne on Saturday for lunch and walking around watching people, because last week we didn´t go anywhere after that phone desaster. I´m writing lists currently for our summer holiday and can´t await it! Everything is booked and finally we have a car, a cabriolet which makes me smile the whole day.

Have a wonderful week lovelies!

Mein weekly review #24 wird euch einen kleinen Überblick geben über das, was letzte Woche bei claudines room passiert ist. Meine letzte Woche war ziemlich voll mit Arbeit, da ich ja mein iPhone verloren habe und etliches tun musste. Passwörter ändern, eine neue SIMkarte bekommen, ein neues iPhone kaufen, die Polizei kontaktieren, eine Anzeige beim Fundbüro aufgeben…… Es war weder interessant noch lustig, sondern echt anstrengend.

Lesestoff der Woche: Magazine und Blogs, wie immer und ich habe gerade das Buch von Tiziano Terzani zu Ende gelesen, einem früheren Korrespondenten des Spiegels. Ich weiß nicht warum, aber es fällt mir mittleweile schwer Bücher zu lesen. Ich sitze soviel vor dem Computer oder Laptop, dass ich nicht in der richtigen Stimmung bin zum Lesen. Ich hoffe das ändert sich im Urlaub!

Meine Meinung der Woche: Wie ich euch in diesem Post erzählt habe, habe ich mein iPhone auf einem Konzert unter wirklich blöden Umständen verloren. Was ich nicht verstehen kann ist, dass es niemand zum Servicepersonal gebracht hat. Ich weiß, dass es gefunden wurde (22 fehlgeschlagene Loginversuche in meinen Emailaccount. Muss ich noch mehr sagen?) und das ist das schlimmste für mich an dieser Sache.Es klingt für mich so unsinnig eine Sache zu behalten, die mir nicht gehört. Und dann noch anderer Leute daten, Fotos, Emails etc. auszuspionieren ist absolut außer meiner Vorstellungskraft. Echt traurig!

Fang der Woche: Gibt es etwas Neues, abgesehen von dem neuen Handy? Ich habe meine Quartals-InStylebox bekommen und bin damit sehr glücklich. Oh und dann habe ich Schuhe gekauft bei mytheresa.com im Sale, wunderbare Keilabsatzsandalen von Aquazurra. Die Geschichte endete aber nicht glückich: sie sind unbequem und deshalb habe ich sie heute zurück geschickt. Momentan warte ich auf Tonnenweise Kissen und einen Teppich für unser Wohnzimmer. Ich hoffe mir gefallen die Sachen und ich kann sie euch später zeigen.


Look der Woche: Ich kann mich nicht entscheiden zwischen dem Look „am Tag danach“:  loss with style und dem boho-inspirierten Look draußen…. Ich liebe beide und beide sind auch sehr Claudine in einer speziellen Art.

H&M skirt


Ausblick: Pläne für das Wochenende: keine! Vielleicht fahren wir nach Köln zum Mittagessen, spazieren gehen und Leute gucken. Letztes Wochenende sind wir nach dem Handy-desaster nirgendwohin gefahren. Ich schreibe momentan Listen für den Urlaub und kann es gar nicht mehr abwarten. Alles ist gebucht und ein Auto haben wir jetzt auch endlich: ein Cabrio, was mich den ganzen Tag strahlen lässt!

Habt eine wunderbare Woche ihr Lieben!

 

Folge:
Teilen:

claudines room weekly review

My weekly review #23 will give you a short survey what happened at claudines room in the last week. My last week was quite busy as I was attending a conference in Cologne for my job as an IT  product manager. Fun, but stressful. i don´t like sitting the whole day on a chair…

Reading material of the week: Magazines and blogs as usual and I have just begun reading a book written by Tiziano Terzani, a former correspondent of the german Spiegel magazine. It is about his years in Asia and I love to read this book, because I love South-East Asia so much and know most of the cities and countries he tells about.


Opinion of the week: In the last few weeks I read many articles in online magazines about blogger and instagrammer and that nobody can understand the hype. I think that blogging and instagramming can be a hard job and people talking about „those lazy ladies hanging around and showing off“ are just envious and have no idea what they are talking about. I don´t think that anything is fine in the blogosphere, but most of the posted articles are lacking a real insight in the business.

Catch of the week: Finally they arrived: my Gucci Marmont loafers in pale pink. I am so in love and hope the weather is going to be dry so that I can wear them (suede and rain is not a good idea…) and I found another pair of Gucci mules on Sale and could not resist, in pink, too. OMG, I´m so girly at the moment, unbelievable!

Gucci Marmont claudines room

Gucci claudines room

Look of the week: Just two words: Denim forever! I love denim and it´s pretty cool that an allover denim look is so in right now!

Forecast: Tomorrow we´re going to see AC/DC in Düsseldorf and I hope I will be able to hear something after that concert…. Plans for the weekend: none! Maybe driving to Cologne on Saturday for lunch and walking around watching people, but nothig special.

Have a wonderful week lovelies!

Mein Wochenrückblick #23 wird euch einen kleinen Überblick geben über das, was letzte Woche bei claudines room passiert ist. Meine letzte Woche war ziemlich voll mit Arbeit, da ich auf einer Konferenz in Köln war in meinem Job als IT Produktmanager. Es war interessant und lustig, aber auch echt anstrengend. Ich mag es nicht den ganzen Tag auf einem Stuhl zu sitzen…

Lesestoff der Woche: Magazine und Blogs, wie immer und ich habe gerade begonnen ein Buch von Tiziano Terzani zu lesen, einem früheren Korrespondenten des Spiegels. Es ist über seine Jahre in Asien und ich liebe das Buch, weil ich Süd-ost Asien so liebe und die meisten Städte und Länder kenne, über die er schreibt.

Meine Meinung der Woche: In den letzte Wochen habe ich immer wieder Artikel in Online Magazinen gelesen über Blogger und Instagrammer und dass niemand den Hype verstehen kann. Ich denke, dass bloggen und instagrammen ein verdammt harter Job sein kann und die Leute, die auf “ diese faulen Damen, die abhängen und sich was einbilden“ einfach nur neidisch sind und keine Ahnung haben worüber sie reden. Ich glaube nicht, dass alles super ist in der Blogosphäre, aber die meisten veröffentlichten Artikel zu dem Thema lassen eine wirkliche Einsicht in das Business sehr vermissen.


Fang der Woche: Sie sind endlich angekommen: meine Gucci Marmont Loafer in hellrosa. Ich bin so verliebt und hoffe das Wetter wird endlich trockener, so dass ich sie ganz oft tragen kann (Wildleder und Regen ist keine gute Idee…) und ich habe noch ein anderes Paar Mules von Gucci im Sale gefunden bei Fashionette und konnte nicht widerstehen, übrigens auch in rosa! OMG, ich bin so ein Mädchen momentan, unfassbar!

Look der Woche: Nur zwei Worte: Denim forever! Ich liebe Denim und finde es sehr cool, dass ein Denim Komplettlook momentan so in ist!

Denim

Chanel bag
Ausblick:Morgen fahren wir nach Düsseldorf auf das AC/DC Konzert und ich hoffe ich bin danach in der Lage noch etwas zu hören… Pläne für das Wochenende: keine! Vielleicht fahren wir nach Köln zum Mittagessen, spazieren gehen und Leute gucken.

Habt eine wunderbare Woche ihr Lieben!


Pumps aus Wildleder Sandale aus Leder mit überkreuzten RiemchenGucci-61232-03

Folge:
Teilen:


My weekly review #21 will be a little bit longer, because I missed one weekly review. There is not always time for it and to be honest not always happened enough. As I have told you before a blogger´s life is not always glamorous and full of new adventures. Sometimes it is just work, eat, sleep, repeat… as in week 20. Last week I was ill with a bladder infection, not so nice! Therefore I couldn´t shoot outfits as much as I wanted to, but the black tunic had to be shown. Though I wasn´t sure if I wanted to show you that much legs. I´m always insecure about them or to be precise: insecure about the circumference of my thighs and lower legs…. but that´s a different story some day. On Thursday we had a national holiday and there was a kind of historical market in our small town, gosh, there were so many people, unbelievable! That was the first day I could walk a little bit outside and regretted it instantly, because of the masses. On Saturday we went to Düsseldorf, no, not for shopping (!!!), but for a Paul McCartney concert. It was incredibly fantastic. This man is almost 74 and fitter than many people who are much more younger! As I said before the Drew bag was my companion and did it´s job very well. Sadly I can´t say that about my Isabel Marant sandals. They are not so comfy at all!


Reading material of the week: Magazines and blogs as usual. I was ill, so I watched TV in the afternoons or I slept the whole day…. blame it on the bladder!

Opinion of the week: The quality and wearing comfort of incognizable expensive shoes are often NOT what I expected. If shoes cost some hundred Euros I expect something extraordinary. Oh I am such a stupid person that I expect so much for my money…. okay let´s keep the joking aside: the quality of my super amazing and super stunning Marant sandals is okay, but the comfort is inexistent. Neither are the studs comfortable nor the straps and I don´t mean they are too tight. No, that´s not the point! The decoration is gorgeous, but at the wrong place to wear these sandals all day long. I am an economist and I want to have a ROI (that means return on invest) in form of wearing the item and be happy with it for some time. The same with super small chain straps on handbags (yes I mean the Drew bag): this is not comfortable when you wear a top and put more than a lipstick in your bag. So please Mrs. and Mr. Designer: I adore your designs, but please improve the usability of your products!


Catch of the week:The above mentioned Isabel Marant sandals and my Drew bag by Chloé. And I ordered a kind of poncho-cardigan with tassels and sandals at Sarenza. Very nice both and to be shown in an outfit post this week hopefully (it is raining cats and dogs for 2 days now without interruption). Not to forget the Army Jacket by Vila (I ordered via Edited, it was sold out everywhere else).


Note: this is not a sponsored post!

Look of the week: I loved both: the black tunic and the outfit with my army jacket and the Gucci Dionysus I got so much lovely comments for. By the way: thank you all for your comments, that means really a lot to me!



Forecast:We are looking for some help in our household and that are my appointments for this week… And there will be a new cooperation, which I can´t tell you more about right now, but I´m really looking forward to it! On Friday will be another concert of a german band we are attending and Saturday is the meeting of my graduating class. I´m so super curious, because I haven´t seen most of these people for ages now and I´m a bit nervous (still don´t know what to wear!). I tell you about next time!

Have a wonderful week lovelies!

——————————————————————————————————————–

Mein Wochenrückblick #21 wird diesmal ein bisschen länger, weil der letzte ausgefallen ist. Es ist halt nicht immer Zeit dafür oder es nicht genug passiert. Wie ich euch an anderer Stelle schon einmal erzählt habe ist ein Bloggerleben nicht immer glamourös und abentuerlich. manchmal ist es nur arbeiten, essen, schlafen, wiederholen… so wie in Woche 20. Letzte Woche war ich dann krank mit einer Blasenentzündung, nicht so schön, deshalb konnte ich nicht so viele outfits fotografieren wie ich wollte. Die schwarze Tunika wollte aber gezeigt werden, obwohl ich nicht sicher war so viel Bein zu zeigen. Ich bin immer unsicher dabei oder, um präzise zu sein: unsicher über den Umfang meiner Ober- und Unterschenkel, aber das ist irgendwann eine andere Geschichte! Letzten Donnerstag war bei uns Feiertag und es gab einen historischen Markt in unserem Städtchen, da waren so viele Menschen, Wahnsinn! Das war auch der erste Tag an dem ich raus konnte, um ein bisschen spazieren zu gehen, habe es aber direkt bereut wegen der Menschenmassen. Am Samstag waren wir dann in Düsseldorf, nein nicht zum shoppen (!!!), sondern auf einem Konzert von Paul McCartney. Es war wirklich unglaublich fantastisch. Der Mann ist mit fast 74 fitter als viele sehr viel jüngere Menschen. Wie ich schon angekündigt hatte, hat mich die Drew bag begleitet und ihren Job gut gemacht. Traurigerweise kann ich das von den Isabel Marant Sandalen nicht sagen, sie sind nicht so bequem!

Lesestoff der Woche: Magazine und Blogs wie immer. Ich war krank, habe also auch viel Fernsehen geguckt am Nachmittag oder fast den ganzen Tag geschlafen…ich kann das auf die Blase schieben!

Meine Meinung der Woche:Die Qualität und der Tragekomfort von unfassbar teuren Schuhen ist oft NICHT das, was ich erwartet habe. Wenn Schuhe einige hundert Euro kosten erwarte ich etwas außergewöhnliches. Oh ich bin so dumm, dass ich etwas erwarte für mein Geld….okay, lassen wir die Witzchen beiseite: die Qualität meiner super tollen und super erstaunlichen Isabel Marant Sandalen ist in Ordnung, aber ein Tragekomfort ist nicht existent. Weder sind die Nieten bequem zum darauf-laufen noch sind es die Riemen mit den Schmucknieten und ich meine damit nicht, dass die Schuhe zu klein sind. Nein, das ist nicht der Punkt! Die Verzierungen sind wunderschön, aber an der falschen Stelle um die Sandalen den ganzen Tag tragen zu können. Ich bin Wirtschaftswissenschaftlerin und will einen ROI haben (bedeutet Return on invest, also etwas für sein Geld zurück bekommen) in der Art, dass ich die Sachen tragen kann und damit längere Zeit glücklich bin. Das gleiche gilt für super schmale Kettenriemen bei Handtaschen (ja ich meine die Drew bag): das ist nicht komfortabel, wenn man ein Top trägt und mehr als einen Lippenstift in der Tasche transportiert. Also bitte, die Damen und Herren Designer: Ich bete eure Design an (teilweise), aber bitte verbessert die Benutzbarkeit eurer Produkte!

Fang der Woche: Die bereits erwähnten Isabel Marant Sandalen und meine Drew Tasche von Chloé. Und ich habe einen ponchoartigen Cardigan bestellt und Sandalen bei Sarenza. Beides sehr hübsch und hoffentlich bald gezeigt in einem Outfitpost diese Woche (es regnet in Strömen seit 2 Tagen ohne Unterbrechung). Und den Army Parka von Vila nicht zu vergessen, gekauft hab ich ihn bei Edited, weil er überall sonst ausverkauft war.


Bemerkung: dies ist übrigens kein gesponsorter Artikel!

Look der Woche: Ich liebe beide: die schwarze Tunika und das Outfit mit dem Parka und der Gucci Dionysus Tasche, für das ich so viele Kommentare bekommen habe. Nebenbei bemerkt: Dankeschön für all eure Kommentare, das bedeutet mir wirklich viel!

Ausblick:Wir suchen gerade eine Hilfe für den Haushalt, das sind meine Termine in dieser Woche….Und es wird eine neue Kooperation geben, über die ich jetzt noch nicht mehr sagen kann, worüber ich mich aber richtig freue! Am Freitag gehen wir wieder auf ein Konzert, diesmal das einer deutschen Band und Samstag ist Abschlussklassen-Treffen. Ich bin super neugierig, weil ich die meisten Leute seit Ewigkeiten nicht gesehen habe und ein bißchen nervös (auch weil ich nicht weiß, was ich anziehen soll). Ich werde euch darüber berichten beim nächsten mal!

Habt eine wunderbare Woche ihr Lieben!

Folge:
Teilen:

Etwas suchen?