Espadrilles on a bike

Espadrilles

 I love espadrilles, the cute shoes with the bast soles made from jute. Last week I as I watched TV I saw a report about the Pyrenees in France and handmade espadrilles! After 2 minutes searching in the internet I had the result (I always ask Google):  a small company named Espadrij l´Originale 

They produce espadrilles for women and men, made by hand or on old machines in France and the espadrilles with wedge heels are made in Spain. I love that they are produced at the original places in Europe and not in Far East. It´s local craftsmanship and a product made from natural materials (and vegan if that´s important for you!). They looked so cute that I ordered right away a normal handmade pair and one with wedge heels. After 2 days they were delivered and I am so excited since then! The espadrilles are comfy, accurately worked and simply gorgeous. Yesterday the weather was so wonderful, a kinda summer day in April and we decided to go by bike to the Japanese restaurant we wanted to try. That was the first time for the new wedges to be shown to the world and I must admit it was really cool wearing these shoes, even on the bike! Together with my Max Mara pants from last summer, a simple white t-shirt and knitted jumper it was warm enough and really fun. To show you the outfit I „forced“ my man to shoot a few photos in this rural area of our town, because normally my backgrounds are houses or our stairs inside and I couldn´t resist that opportunity 🙂

By the way: when you are in Aachen, try the Japanese restaurant named Sakura. Very nice place and really delicious food. It´s authentic, they serve not only Sushi and offer a very welcoming service. One of the best places to enjoy food after a short bicycle tour!

DE Ich liebe Espadrilles, die süßen Schuhe mit der Bastsohle aus Jute. Als ich letzte Woche Fernsehen geschaut habe kam eine reportage über die Pyrenäen in Frankreich und handgemachte Espadrilles! Nach 2 Minuten Internetrecherche hatte ich das Resultat (Ich frage immer Google): eine kleine Firma namens Espadrij l`Originale

Sie produzieren Espadrilles für Frauen und Männer von Hand oder auf alten Maschinen in Frankreich und die Modelle mit Keilabsatz werden in Spanien produziert. Ich finde es toll, dass sie an den originalen Plätzen in Europa produziert werden und nicht in Fernost. Das ist lokale Handwerkskunst und ein Naturprodukt (und vegan, falls das wichtig ist für euch!). Die Espadrilles sahen so süß aus, dass ich sofort 2 Paare bestellt habe: ein normales handgemachtes und eines mit Keilabsätzen. Nach nur 2 Tagen wurden sie geliefert und ich bin so begeistert seitdem. Sie sind bequem, sehr sorgfältig gearbeitet und einfach wunderschön. Gestern war das Wetter dann so herrlich, eine Art Sommertag im April, dass wir beschlossen haben mit dem Fahrrad zu dem japanischen Restaurant zu fahren, welches wir ausprobieren wollten. Das war das erste Mal, dass die neuen Wedges der Welt gezeigt wurden und ich muss sagen, dass es richtig cool war sie zu tragen, auch auf dem Rad! Zusammen mit meiner Max Mara Hose vom letzten Sommer, einem weißen T-Shirt und Strickpulli war es warm genug und wirklich toll. Um euch das Ganze zu zeigen, habe ich meinen Mann „gezwungen“ ein paar Fotos zu machen in dieser ländlichen Gegend unserer Stadt, denn normalerweise sind meine Hintergründe Häuser oder unser Treppenhaus innen und ich konnte dieser Gelegenheit nicht widerstehen 🙂

Nebenbei bemerkt: wenn ihr mal in Aachen seid, probiert das japanische Restaurant Sakura aus. Ein sehr netter Platz und wirklich köstliches Essen. Es ist authentisch, sie servieren nicht nur Sushi und der Service ist sehr herzlich. Einer der besten Plätze um sein Essen zu genießen nach einer ziemlich kurzen Fahrt mit dem Rad!

Pants: Max Mara (similar here)

Jumper: American Apparel (similar here)

Shoes: Espadrij l`Originale (shop them here in many colours)

Bag: Olympus PEN (look here)

Espadrilles

Espadrilles

Espadrilles

Espadrilles

Espadrilles

Espadrilles

Espadrilles

Espadrilles

Espadrilles

Espadrilles

LOVE

Claudine

Folge:
Claudine

Claudine: IT Manager, Blogger, Fotografin aus Leidenschaft

Mehr von mir: Web | Instagram

Teilen:

9 Kommentare

  1. 26. April 2016 / 15:36

    Die Schuhe sind ja toll! Perfekt für den Sommer, ein bisschen hoch und bestimmt total bequem. Ich klick gleich mal hin 🙂
    Liebe Grüße,
    Julie
    https://juliesdresscode.de

  2. 26. April 2016 / 15:32

    Die Espadrilles sind so schön!!! 🙂 Einfach perfekt für den Sommer! Ansonsten gefällt mir dein Look auch echt super!

    XXX,

    Wiebke von WMBG

    Instagram||Facebook

  3. 25. April 2016 / 13:28

    Ein toller sommerlicher Look liebe Claudine.
    Ich habe die gleichen Espadilles in Navy Blau. 🙂

    Hmmm japanisch?? Da bin ich immer dabei. Ich liebe Sushi!!!
    In Deutschland habt ihr sowieso die besten Japaner!

    Ganz liebe Grüsse ♥ Nissi
    http://www.nissimendes.ch
    Instagram // Bloglovin</a

  4. 25. April 2016 / 9:33

    Du bist aus Aachen? Wie krass, ich auch 😀 Schöner Look, ich liebe die Espadrilles <3
    (Ich habe deine Mail übrigens bekommen, leider ist sie während meiner Reise untergegangen 🙁 Ich beantworte sie so fix wie möglich)
    Liebste Grüße, Fiona THEDASHINGRIDER.com

    • Claudine
      Autor
      25. April 2016 / 14:11

      Das glaube ich ja jetzt nicht! Du bist auch aus Aachen? Unfassbar!
      Liebste Grüße zurück!

  5. 24. April 2016 / 14:32

    Tolles Outfit Claudine! Damit beweist du auf jeden Fall, man kann durchaus auch mal stylish Rad fahren 😉 Die Schuhe sind wirklich toll, und auch ihre Geschichte und ihre Herkunft. Werde die Seite gleich mal abchecken 🙂 Liebe Grüße, Nasti
    THECLASSYDRESSY

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.


Etwas suchen?