Paris Preparations for the trip

Paris

EN Tomorrow we are going to visit Paris again, after 12 years! For the last 14 days I´m really excited and a little bit crazy about that. I tried outfits, I read books and articles online with tips, do´s and don´ts and got literally on everybody’s nerves with my obsession about the upcoming trip.

I love Paris and I am so super happy, even the horrible assassinations of Brussels couldn´t keep us at home as it is possibly dangerous all over the world nowadays. I am so happy, because of the long time we did not visit this wonderful city, though we can go there very comfortable by train in just 2,5 hours. The last time we were there was not so funny: it was in January, it was freezing cold, rainy and we did not have much money as I was a student and my man had to build up his business again. I remember I was wearing my new Puma suede sneakers I was so proud of, but my feet were terribly cold as the shoes got wet…. really stupid! Today I packed all our stuff after we´ve been to the city drinking coffee and enjoying the sunny weather. For the first time I selected and packed whole outfits. I´ve seen that on YouTube videos from other bloggers and that´s very clever! Normally I pack too much stuff in my suitcase that doesn´t fit together very well. This time my suitcase has enough room left for……….shhhh, I´ll show you on Tuesday or Wednesday at Instagram! 

So lovelies, have a wonderful easter weekend with good weather and maybe nice presents!

DE Morgen fahren wieder wir nach Paris, nach 12 Jahren! Schon seit den letzten 14 Tagen bin ich wirklich aufgeregt und voller Freude. Ich habe Outfits anprobiert, Bücher gelesen und Online Artikel mit Tips, do´s and don´ts und bin wohl wirklich jedem auf die Nerven gegangen mit meiner Obsession für den anstehenden Trip.

Ich liebe Paris und bin super glücklich, sogar die furchtbaren Attentate von Brüssel können uns nicht zu Hause halten, denn heutzutage ist es eigentlich überall gefährlich auf der Welt. Ich bin so glücklich, weil wir so lange nicht in dieser wunderbaren Stadt waren, obwohl wir sehr komfortabel mit dem Zug dorthin fahren könnten in etwa 2,5 Stunden. Unser letzter Besuch in Paris war nicht so lustig: es war Januar, es war super kalt, regnerisch und wir hatten nicht viel Geld, weil ich noch Studentin war und mein Mann sein Business erst wieder aufbauen musste. Ich erinnere mich daran, dass ich meine neuen Puma Wildleder Sneakers getragen habe, auf die ich so stolz war, aber meine Füsse waren furchtbar kalt in den nassen Schuhen, wirklich dumm! heute habe ich all unsere Sachen gepackt, nachdem wir in der Stadt waren zum Kaffee trinken und Sonne geniessen. Zum ersten Mal habe ich ganze Outfits zusammengestellt und gepackt. Ich habe das in You Tube Video bei anderen Bloggern gesehen und das ist wirklich clever. Normalerweise packe ich viel zu viel ein, das auch nicht so gut zusammen passt. Dieses Mal habe ich im Koffer noch Platz für……. Psst, das werde ich euch Dienstag oder Mittwoch bei Instagram zeigen!

So ihr Lieben, habt ein wunderbares Osterwochenende mit gutem Wetter und vielleicht netten Geschenken!

Paris

Paris

Paris

Paris

Paris

Paris

Love

Claudine

 

Folge:
Teilen:

1 Kommentar

  1. 27. März 2016 / 11:17

    Deine Chanel ist einfach so schön. Ich hätte auch so gerne noch eine zweite Chanel Tasche <3 Viel Spaß in Paris!
    Liebe Grüße, Fiona THEDASHINGRIDER.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.


Etwas suchen?