Stripes, dots and denim outfit

Stripes dots

Stripes, dots and denim: all three are currently my favorites, especially in blue. Today I had the rare opportunity to wear what I want at the office: no meetings, my colleague is on a 4 week vacancy, just a telco and a quick lunch with my man during my break. Admirable!

Today´s outfit is a mixture of  a striped off-shoulder top which can also be worn as an on-shoulder top during day time, a small shawl with dots which I borrowed from my Mr. Right and the cut-off vintage True Religion jeans. This morning I decided that this jeans is still too long and I cropped it again. Now it feels right for the next time and for our summer holidays it´s gonna be shorts! I´m really not the queen of do it yourself, but with scissors you can change a lot! I bought this denim trench a time ago and always thought the cuffs are too small for their length, so I took out the scissors again and ripped the seam some centimeters. Big effect with a small tool and I love it!

The shoes are really vintage: I found them in my mum´s shoe shelf and she didn´t want them anymore for some reasons I forgot. The braided leather is so delicate, the colours so nice and they are so comfy (my mum feet are bigger than mine…): I´m glad about her decision to give them away. Their style remind me of former Bottega Veneta, Chloé and Isabel Marant shoes and currently they are so in. Perfect! For our lunch meeting I just grabbed the little clutch of my big LV bag, because everything I needed fits in it and it is way smaller.

So what I wanted you to show are 2 things:

  1. Sometimes there are opportunities to dress in a different way in your office, take them!
  2. Even if you are not so DIY oriented (and I am really not!) you can change things easily with and idea and the right scissors.

Stripes, dots and denim: alle drei gehören momentan zu meinen Favoriten, vor allem in blau. Heute hatte ich die seltene Gelegenheit für das Büro anzuziehen, was ich wollte: keine meetings, mein Kollege ist in 4-wöchigem Urlaub, nur eine Telko stand an und Mittagessen mit meinem Mann. Herrlich!

Das heutige Outfit ist eine Mischung aus dem gestreiften Off-Shoulder Top, welches auch über der Schulter getragen werden kann tagsüber, einem schmalen Schal, den ich von meinem Mann geliehen habe und der alten, abgeschnittenen True Religion Jeans. Heute morgen habe ich beschlossen, dass die Jeans immer noch zu lang ist und habe sie kurzerhand nochmals abgeschnitten. Jetzt fühlt sie sich für die nächste Zeit richtig an und für den Sommerurlaub wird dann eine Shorts daraus werden. Ich bin überhaupt keine Selbermach-Queen, aber mit einer Schere kann man viel erreichen! Ich habe diesen Trench vor einiger Zeit gekauft, fand aber die Ärmel immer zu eng für ihre Länge, also habe ich die Schere nochmals herausgeholt und die Nähte ein Stück aufgetrennt. Großer Effekt mit einem kleinen Werkzeug, ich find´s toll.

Die Schuhe sind wirklich schon alt: ich habe sie im Schuhregal meiner Mutter gefunden und sie wollte sie aus irgendwelchen Gründen, die ich vergessen habe, nicht mehr. Das geflochtene Leder ist so fein, die Farben so hübsch und sie sind sehr bequem (meine Mutter hat größere Füße als ich…): ich bin froh über ihre Entscheidung sie zu verschenken! Ihr Stil erinnert mich an frühere Bottega Veneta, Chloé und Isabel Markant Schuhe und momentan sind sie wieder „in“. Perfekt! Für unser Mittagessen habe ich mir nur die kleine Clutch aus der großen LV Tasche geschnappt, denn alles, was ich brauchte passt hinein und sie ist so viel kleiner.

Was ich euch zeigen wollte sind 2 Dinge:

  1. Manchmal gibt es Gelegenheiten sich auch im Büro ganz anders anzuziehen, nutzt sie!
  2. Auch wenn man nicht so Do it Yourself affin ist (ich bin es absolut nicht) kann man Sachen leicht ändern mit einer Idee und einer guten Schere.

Stripes dots

Stripes dots

Stripes dots

Stripes dots

Stripes dots

Stripes dots

Stripes dots

Stripes dots

Stripes dots

Stripes dots

Jeans: True Religion, cropped by myself, similar here

Trench: Only, similar here

Off-shoulder top: Zara, similar here

Shoes: Vintage, similar here on sale!

Love

Claudine

Folge:
Claudine
Claudine

Claudine: IT Manager, Blogger, Fotografin aus Leidenschaft

Mehr von mir: Web | Instagram

Teilen:

9 Kommentare

  1. 14. Mai 2016 / 23:25

    Oh jaaaa – ganz große Liebe für alle Off-Shoulder Teile! Deine Bluse sieht einfach klasse aus – und dann auch noch mit Streifen 🙂
    Liebe Grüße, Fiona THEDASHINGRIDER.com

  2. 13. Mai 2016 / 13:33

    Die Bluse ist richtig toll und ich finde es super, dass du auch einfach mal kurzer Hand deine Jeans kürzer schneidest! Ich mache das nämlich auch manchmal 😀 So ganz spontan und mein Freund schaut mich dann immer mit großen Augen an. Spontane Dinge sind aber eben manchmal doch die besten 😉
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende für dich!
    Julie
    https://juliesdresscode.de

    • Claudine
      Autor
      12. Mai 2016 / 19:17

      Die Armkette mit dem Love Anhänger? Ganz ehrlich: die war ein Werbegeschenk zum Abo der deutschen Vogue! Es ist von Cada, aus Silber. Ich weiß ehrlich gesagt nicht, ob es sie so zu kaufen gibt. Schau mal auf der Homepage von Cada.
      Dankeschön für dein Kompliment!

      Liebe Grüße
      ♥ Claudine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.


Etwas suchen?