Wochenrückblick 08/2019

Mein Wochenrückblick

Mein Wochenrückblick soll euch unterhalten und darüber informieren was alles passiert ist und was ansteht in der nächsten Zeit.

Im letzten Wochenrückblick habe ich geschrieben, dass wir gerade für eine ganz spezielle kleine Familienfeier planen und ich ein schönes Kleid suche. Um es kurz zu machen: wir wollen heiraten im Oktober! Und das nach 16,5 Jahren. Also Kopf hoch an alle Ladies (und Männer) da draußen, die auch gerne möchten, aber keinen Antrag bislang bekommen haben (oder sich nicht trauen einen zu machen!). Wenn man nicht mehr damit rechnet kommt es vielleicht doch. Ich freue mich sehr und habe auch ein Kleid gefunden. Das heisst nicht ich habe es gefunden, sondern mein Liebster. Und zwar als wir eigentlich nur für ihn einen Anzug kaufen wollten…. Witzig oder? Ob ich davon später mal ein Foto posten werde weiß ich noch nicht. Manche Sachen sind halt privat.


Gedanken über das Bloggen

Ich bin froh kein Vollzeit-Blogger zu sein und ich bin froh kein Influencer zu sein.

Klingt komisch, wo das doch DIE beiden mistgenannten Berufswünsche momentan bei jungen Frauen zu sein scheint. Warum will ich dann kein Full-time Blogger sein? Ganz einfach: ich will unabhängig sein. Ich will nicht jeden Job annehmen, auch wenn mir das Produkt nicht passt. Ich will nicht jeden Tag irgendetwas an Content produzieren, das nur zum kaufen anregen soll. Ich will nicht jeden Tag Angst haben nicht mehr so gefragt zu sein (Stichwort Instagram Algorithmus und verdeckte Likes) und plötzlich keine Aufträge mehr zu bekommen. Und ich will nicht ständig unterwegs sein, ständig fliegen und von einem Termin zum nächsten hetzen.

Ich will stattdessen Zeit haben, um ein Produkt wirklich zu testen bevor ich darüber schreibe. Ich möchte meinen eigenen Stil leben und selber aussuchen wann ich warum wo hinfahre. Und ich will einen geregelten Job mit bekannten Perspektiven und einem geregelten Einkommen. Auch wenn ich Urlaub habe oder krank bin. Und ich will mir die Freiheit nehmen auch mal offline zu sein. Und zwar solange ich will. Dann macht bloggen als Hobby nämlich unglaublich viel Spass und ich freue mich über Kooperationen, die mir Raum geben und mich schätzen. Danke an dieser Stelle dafür!!!


Neues

Ich habe 2 Produkte von Ayer bekommen und ausführlich getestet. Im nächsten Post dazu mehr. Verraten kann ich aber schon, dass mich vor allem eins richtig geflasht hat und ich dem garantiert treu bleibe! Ich nutze zwar seit einiger Zeit vermehrt Naturkosmetik, aber eben nicht nur, da mir natürlich wichtig ist, dass die Produkte auch wirken. Meine Frisur hat dazu ein Update bekommen, das mich meisten fröhlich stimmt und ihr mit dem link noch mal anschauen oder nachlesen könnt.

Bei Kleidung habe ich mich eher zurückgehalten, ein Blazer mit Karomuster ist eingezogen und eine neue rosafarbene Hose, die meinen Anzug komplettiert. Obwohl es gerade wieder sommerlich ist, habe ich schon Herbstgefühle und auch Vorfreude auf den Herbst. Kuscheliger Strick mit Blazer, neuer kleiner Pouch und Stiefeletten? Klingt für mich super!

Karoblazer via Asos.de


Ausblick

…es wird wie gesagt den Bericht über die getesteten Beauty-Produkte geben und ich habe noch ein paar schöne Looks und Beiträge für euch zusätzlich. Ansonsten freue ich mich auf Oktober und den Urlaub nach unserer Trauung.

Love, Claudine xxx

Last Updated on by

Folge:
Claudine

Claudine: IT Manager, Blogger, Fotografin aus Leidenschaft

Mehr von mir: Web | Instagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.


Etwas suchen?